Sport

Gaumannschaft:
2016 wurde die Klasseneinteilung geändert. Aus der Gauliga wurde die Gauoberliga.
In dieser Gauoberliga erreichte unsere Mannschaft 2017 den Gruppensieg und steigt nun in die Bezirksliga auf.
Sie erreichten dies mit einem Punkteverhältnis von 16:4 und mit einer Gesamtringzahl von 15150.
folgende Platzierungen konnten in der Einzelwertung (Ringdurchschnitt) erreicht werden:
1. Florian Mayer-Kuster 384,9 (Ringgleich mit Andreas Albrecht Mettenheim)
2. Sebastian Mayer-Kusterer 382,4
3. Johann Anzenberger 382,1
17. Christian Bichler 370
18. Regina Müller 369
21. Lukas Ansorge 367
Gaumannschaft
von Links: Lukas Ansorge, Florian Mayer-Kusterer, Christian Bichler, Regina Müller, Sebastian Mayer-Kusterer und Hans Anzenberger

Unsere Mannschaft konnte sich 2015 und 2016 mit jeweils den 2. Platz in der Gauliga behaupten.

Nachdem unsere Mannschaft 2012 in die Gauklasse abgestiegen ist, konnten sie
2013 gleich wieder in die Gauliga aufsteigen und sich auch 2014 in dieser behaupten.
Kurze Zusammenfassung:
2011 6. Platz Gauliga
2012 1. Platz Gauklasse
2013 4. Platz Gauliga
2014 3. Platz Gauliga
Auch 2014 konnten beachtliche Einzelwertungen erreicht werden
4. Anzenberger Hans 378 Ringe (Durchschnitt)
11. Mayer-Kusterer Sebastian 375 Ringe
14. Müller Regina 373 Ringe
16. Bichler Christian 371 Ringe
22. Schimek Lothar 360 Ringe

Gaumannschaft
von Links: Hans Anzenberger, Lothar Schimek, Sebastian Mayer-Kusterer, Regina Müller
und Christian Bichler

Gaumannschaft
Gaumannschaft

Gaujugendmannschaft:
Unsere Gaujugendmannschaft begann 2013 in der Nachwuchsliga A-Klasse und stieg in die
Nachwuchsliga Gauklasse auf, wo sie sich 2014 behaupten konnte.
Kurze Zusammenfassung:
2013 2. Platz Nachwuchsliga A-Klasse
2014 2. Platz Nachwuchsliga Gauklasse
Unsere Gaujugendmannschaft erreichte auch 2014 hervorragende Plätze
3. Mayer-Kusterer Florian 368 Ringe (Durchschnitt)
7. Ansorge Lukas 357 Ringe
10. Bernhart Andreas 344 Ringe
Gaujugendmannschaft
von Links: Florian Mayer-Kusterer, Lukas Ansorge und Andreas Bernhart

Gaujugendmannschaft

Gaurundenwettkampf 2011/11
Nachdem letztes Jahr unsere 1. Mannschaft von der Gauliga in die Gauklasse absteigen
musste, kämpfte sich unsere Gaumannschaft mit 19:1 Punkten auf den 1. Platz in der
Gauklasse und wird damit in der neuen Saison wieder in der Gauliga starten.
In unserer Gaumannschaft schießen:
Hans Anzenberger, Lothar Schimek, Christian Bichler, Regina Müller und Sebastian Mayer-Kusterer

Gaurundenwettkampf 2009/10

Mit einem 16:4 Punktestand und einem Ringsummenergebnis von 14799
ist unsere 1. Mannschaft von der Gauklasse in die Gauliga aufgestiegen.
Es ist das erste mal, dass eine Haigerloher Manschaft in die Gauliga aufgestiegen ist.
In der ersten Mannschaft schießen:
Hans Anzenberger, Lothar Schimek, Christian Bichler, Regina Müller und Sebastian Mayer-Kusterer

Gaunachwuchsliga:

Die Haigerloher Schützenjugend legte ein hervorragendes Ergebnis in der Nachwuchsliga ab. In der höchsten Gauklasse belegte die Mannschaft mit Regina Müller, Johanna Anzenberger und Marina Hell einen sehr guten 2. Platz, Punktgleich mit dem ersten lediglich 4 Ringe weniger.
Durchschnittliche Ringergebnisse: 1. Rang Regina Müller 358,38, 4. Rang Johanna Anzenberger 352, 5. Rang Marina Hell 350.50.

Gaujugendmannschaft

von links nach rechts: Regina Müller, Johanna Anzenberger, Marina Hell

Gauklasse:

Auch unsere Herren der Gauklasse sind nach wie vor unser Schützenaushängeschild im Schützengau Mühldorf. Mit einem gutem 3. Platz schlossen sie die diesjährige Runde in der Gauklasse sogar mit einem besseren Gesamtergebnis von 14804 Ringen als der Zweitplatzierte.
Durchschnittliche Ringergebnisse: 4. Rang Hans Anzenberger 379,8, 6. Rang Christian Bichler 374,20,
16. Rang Sebastian Mayer-Kusterer 365,11, 19. Rang Lothar Schimek 363,50, 26. Rang Alois Petermeier 343,2.

Gaumannschaft

von links: Alois Petermeier, Christian Bichler, Hans Anzenberger, Lothar Schimek, Sebastian Mayer-Kusterer.

15. Vereins-Vorstandschafts-Wanderpokalschießen im Schützengau Mühldorf

Die Haigerloher Mannschaft mit Hans Anzenberger (34,6 Teiler) Alois Petermeier (122,8 Teiler) und Georg Müller ( 88,9 Teiler) belegte den 7. Platz von 25 teilnehmenden Vereinen.

Gaumeisterschaft
Qulifikation für die Oberbayerische Meisterschaft

Besonders freut es uns, dass sich auch in diesem Jahr wieder Schützen für die Oberbayerische Meisterschaft in Hochbrück qualifizieren konnten. Es sind dies bei der Jungend Regina Müller und bei den Herren unser Ehrenvorstand Hermann Scheitzach.

Haigerloher-Schützenjugend Wanderpokelsieger beim 5. VG-Schießen in Haun

69 Jugendschützen kämpften um den Pokal, beste Einzelschützen bei Haigerloh waren, Sebastian Mayer-Kusterer, Regina Müller und Korbinian Anzenberger.

Die Vereinsmeister der SG 1900 Haigerloh

Zum Abschluß des Schützenjahres bei der SG fand anlässlich des Stroh- u. Endschießenes die Ehrung der Vereinsmeister durch die Schützenmeister Georg Müller und Rudi Deißenböck statt. Alle Vereinsmeister erhielten Pokale und Sachpreise.

Schützengesellschaft Haigerloh holt den Pfarrpokal 2009 in Salmanskirchen

Mit einem hervorragenden Gesamtteiler von 139,5 sicherten sich die Haigerloher-Schützen wieder den von Hochwürden Dekan Roland Haimerl gestifteten Wanderpokal. Die besten Teilerschützen waren auf Haigerloher Seite Hans Anzenberger 8,9, Christian Bichler 14,6, Thomas Müller 23,6, Lothar Schimek 45,3 und Alois Petermeier 47,3.